Vintgar Schlucht bei Bled

Wanderung durch die romantische, 1,6 km lange Schlucht Vintgar bei Bled ab oberem Eingang bei Podhorn - Spodnje Gorje im Triglav National Park.

Die smaragdgrüne Radovna kerbte sich im Laufe vieler Jahrtausende in die zur Save abfallende, bewaldete Berglandschaft nordwestlich von Bled ein. Sie schuf die sehenswerte, romantische Schlucht und Klamm Vintgar (den Bleder Vintgar) mit zahlreichen Wasserfällen, Stromschnellen, Gumpen und ruhigeren Abschnitten. Am Schluchtausgang stürzt sie mit einem beeindruckenden Wasserfall - Slap Sum genannt -  über eine 13 m hohe Felsstufe ins Tal bei Blejska Dobraya. Von diesem Ort führt ein Sträßchen zum unteren Schluchteingang.

 

Am 05.06.2011 parkten wir unser Fahrzeug in Podhorn bei Spodnje Gorje in der Nähe des oberen Eingangs der Vintgarklamm. Wir durchwanderten die Schlucht von dort aus in beiden Richtungen in der Zeit von ca. 12:00 bis 14:15 Uhr. Dabei ließen wir uns viel Zeit zum Schauen und Fotografieren. Das Wetter spielte mit.

 

Näheres über den Bleder Vintgar, über seine Erschließungsgeschichte, sowie über Bled und seine Umgebung kann man der Homepage von Bled entnehmen:

http://www.bled.si/de/sehenswurdigkeiten/naturliche-sehenswurdigkeiten/vintgar-klamm

 

Die Vintgarklamm (der Bleder Vintgar)
Die Vintgarklamm (der Bleder Vintgar)

Bildergalerie von der Wanderung durch die Vintgarklamm

Neue eingefügte Seiten:

 

Piz Ot 3246 m

Piz Minschun 3068 m

 

Fürther Landschaft und Natur im Wechsel der Jahreszeiten

Vier nach Jahreszeiten gegliederte Fotogalerien zeigen Spazier- und Wandermöglichkeiten in meiner Heimatstadt in stimmungsvollen Bildern auf.

Venedig - Tagesausflug von Kärnten mit dem Reisebus

Fotos von einem Tagesausflug nach Venedig während unseres Urlaubs in Kötschach-Mauthen im oberen Gailtal.

Mount Rainier National Park, USA 2001

Wanderungen im Gebiet von Mount Rainier Paradise und Sunrise mit großartiger Sicht auf  die über 2500 m hohe Fels- und Eisflanke des 4396 m hohen Vulkans.

Mount St. Helens National Volcanic Monument

Fotos (DiaScans) vom Besuch des ostseitigen Windy Ridge Viewpoint im August 2001.