Holleiten-Rundweg ab Abzweigung vor Hollnbuchner Siedlung

Aussichtsreiche Tal- und Höhenwanderung im Bereich der Holleiten bei Großraming mit Besuch der Narzissenwiese beim Gscheidkreuz im Osthang des Schiefersteins.

 

 

Die erste Wanderung während unseres einwöchigen Aufenthalts auf dem Ferienbauernhof Rabenreith im Ennstal führte uns am 21.05.2018 zur Bergmesse am Gscheidkreuz in der Einsattelung zwischen Größtenberg und Schieferstein. Wir verbanden die Teilnahme am Gottesdienst mit Pferdesegnung mit einer Wanderung auf dem Holleiten-Rundweg ab der Verzweigung vor der Hollnbuchner Siedlung, in deren Nähe wir parkten. Unser Weg führte vom Gscheidkreuz im ostseitigen Hang des Schiefersteins in die Holleiten zum Wasserfall hinab, von dort unten über ein geteertes Forststräßchen zum Feichtbauer hinauf und weiter über den langen Höhenrücken zur Hollnbuchner Siedlung und zum Auto zurück. Reine Gehzeit 3 Std. bei ca. 12 km Wegstrecke. Anschließend fuhren wir nach Losenstein zum Abendessen und besuchten danach die gleichnamige Burgruine.

 

Neue eingefügte Seiten:

 

Piz Ot 3246 m

Piz Minschun 3068 m

 

Fürther Landschaft und Natur im Wechsel der Jahreszeiten

Vier nach Jahreszeiten gegliederte Fotogalerien zeigen Spazier- und Wandermöglichkeiten in meiner Heimatstadt in stimmungsvollen Bildern auf.

Venedig - Tagesausflug von Kärnten mit dem Reisebus

Fotos von einem Tagesausflug nach Venedig während unseres Urlaubs in Kötschach-Mauthen im oberen Gailtal.

Mount Rainier National Park, USA 2001

Wanderungen im Gebiet von Mount Rainier Paradise und Sunrise mit großartiger Sicht auf  die über 2500 m hohe Fels- und Eisflanke des 4396 m hohen Vulkans.

Mount St. Helens National Volcanic Monument

Fotos (DiaScans) vom Besuch des ostseitigen Windy Ridge Viewpoint im August 2001.