Bergtour Kandersteg - Jegertosse - Fisialp - Felsensteig - Doldenhornhütte

Die Bergwanderung auf dem schmalen Felsensteig zur Doldenhornhütte setzt Bergerfahrung, Kondition, Trittsicherheit, Vertrautheit mit steilem Gelände, Schwindelfreiheit sowie einwandfreie Verhältnisse mit guter Sicht und trockenen Steigen voraus.



Tour bei schlechten Sichtverhältnissen, bei Nässe, Schnee oder Vereisung - insbesondere am Felsensteig zur Doldenhornhütte - heikel und gefährlich! Am Jegertosse Hinweisschild auf Sicherheitsabstand zum Randabfall beachten!

 

Der nur für Geübte geeignete  Felsensteig Ober Biberg am Fisistock Foto-Standort: Doldenhornhütte.
Der nur für Geübte geeignete Felsensteig Ober Biberg am Fisistock Foto-Standort: Doldenhornhütte.

Auf dem Jegertosse beeindrucken die gegenüberliegenden, bis zu 2300 Meter hohen Steilflanken von Balmhorn und Altels vom Talboden bis zu den Gipfeln, die Tiefblicke von der Kanzel ins Gasterntal, in die Chlus und auf Kandersteg.

 

Das Gebiet der Fisistöcke ist wildreich. Gamswild, Rehwild, Rotwild und Steinböcke gibt es. Für die Wildbeobachtung am Fisistock ist die Mitnahme eines geeigneten Fernglases zweckmäßig. Auf einem lohnenden Abstecher von der Fisialp über das Alpgelände zu einem breiten Sattel hinauf gelangt man zu einem Aussichtspunkt auf Oeschinensee, Blümlisalp und Doldenhornhütte.

 

Ich war bei dieser Tour 1990 allein unterwegs. Auf dem Jegertosse begegnete ich ein paar Bergwanderern und einem Jagdaufseher, bei der Fisialp dem Senn.

 

Bildergalerie zur Tour Jägertosse - Fisialp - Felsensteig - Doldenhornhütte

Neue eingefügte Seiten:

 

Piz Ot 3246 m

Piz Minschun 3068 m

 

Fürther Landschaft und Natur im Wechsel der Jahreszeiten

Vier nach Jahreszeiten gegliederte Fotogalerien zeigen Spazier- und Wandermöglichkeiten in meiner Heimatstadt in stimmungsvollen Bildern auf.

Venedig - Tagesausflug von Kärnten mit dem Reisebus

Fotos von einem Tagesausflug nach Venedig während unseres Urlaubs in Kötschach-Mauthen im oberen Gailtal.

Mount Rainier National Park, USA 2001

Wanderungen im Gebiet von Mount Rainier Paradise und Sunrise mit großartiger Sicht auf  die über 2500 m hohe Fels- und Eisflanke des 4396 m hohen Vulkans.

Mount St. Helens National Volcanic Monument

Fotos (DiaScans) vom Besuch des ostseitigen Windy Ridge Viewpoint im August 2001.