Rundwanderung Fextal - Plaun vadret - Talschluss

Fünfstündige Rundwanderung im August 1986 von Sils-Maria ins landschaftlich sehr schöne und ursprüngliche Fextal zum damals stärker vergletscherten Talschluss.

 

Der Wanderweg führte uns, am Talanfang zunächst ansteigend, durch liebliche Wiesenmatten und lichten Lärchenwald,  an mäandernden Bachläufen entlang in die eigenartige, große, blumenreiche Geröllebene des Plaun vadret. Danach verloren sich die Pfade im Blockwerk und Lawinenschnee des Talschlusses unterhalb des Fexgletschers.

 

Mit unseren drei Kindern - das jüngste in der Kraxe - und mit einer befreundeten Familie unternahmen wir diese etwa 13 km lange Rundwanderung während eines Urlaubsaufenthaltes in Bergün im August 1986.

 

Sie führte uns auf der rechten Talseite  auf einem bequemen Wanderweg zur Alp Fex und durch die stein- und blumenreiche Ebene des Plaun Vadret zum Beginn von Lawinenschneefeldern im Talschluss. Hier rasteten wir an einem kleinen Seitenbach, der schöne Spielmöglichkeiten für die Kinder bot.

 

Auf dem Rückweg folgten wir einem breiteren Weg zum Hotel Fex und wanderten auf dem Sträßchen über Curtins, Crasta und Platta nach Sils-Maria hinaus und hinunter.


Eine Vielfalt und Fülle von Blumen verwandelte die von Bachläufen durchzogene und unterbrochene Geröllebene des Plaun Vadret in einer riesen, wunderschönen Steingarten, wie ich ihn in dieser Größe bis dahin noch nicht gesehen hatte.

 

Seit 1986 haben sich die Gletscher der den Talschluss umgebenden Berge stärker zurückgezogen. Vergleiche hierzu Fotos auf der Homepage von http://www.gletscherarchiv.de/fotovergleiche/11-301102-fex
Fexgletscher im Augsut 1986
Fexgletscher im Augsut 1986



Bildergalerie von der Wanderung ins Fextal

Neue eingefügte Seiten:

 

Piz Ot 3246 m

Piz Minschun 3068 m

 

Fürther Landschaft und Natur im Wechsel der Jahreszeiten

Vier nach Jahreszeiten gegliederte Fotogalerien zeigen Spazier- und Wandermöglichkeiten in meiner Heimatstadt in stimmungsvollen Bildern auf.

Venedig - Tagesausflug von Kärnten mit dem Reisebus

Fotos von einem Tagesausflug nach Venedig während unseres Urlaubs in Kötschach-Mauthen im oberen Gailtal.

Mount Rainier National Park, USA 2001

Wanderungen im Gebiet von Mount Rainier Paradise und Sunrise mit großartiger Sicht auf  die über 2500 m hohe Fels- und Eisflanke des 4396 m hohen Vulkans.

Mount St. Helens National Volcanic Monument

Fotos (DiaScans) vom Besuch des ostseitigen Windy Ridge Viewpoint im August 2001.