Diedamskopfbahn - Sonnenuntergangsfahrt

Den Sonnenuntergang hinter dem Bodensee vom Gipfel des Diedamskopfs erleben.


 

Jeweils donnerstags von 18:00 bis 22:30 Uhr finden in Schoppernau in der Zeit vom 11.07. bis 08.10.2015 die beliebten Sonnenuntergangsfahrten der Diedamskopfbahn statt. Dazu wird im Panoramarestaurant auf dem Diedamskopf ein sehr reichhaltiges Schlemmerbüffet mit Spezialitäten aus dem Bregenzerwald angeboten. Wegen der starken Nachfrage ist eine rechtzeitige Tischreservierung im Restaurant oder auf der Terrasse sinnvoll. Unter folgendem Link kannst Du dich näher über Preise und sonstige Einzelheiten informieren:

http://www.diedamskopf.at/de/sonnenuntergangsfahrten


Für den 05.08.2015 ließ ich zwei Tage zuvor bei einem Zwischenstopp in Schoppernau an der Kasse der Talstation zwei Plätze im Panoramarestaurant für meine Frau und mich reservieren. Nach der Auffahrt wurden wir dort oben freundlich in Empfang genommen und nach unserer Registrierung von einer für unseren Tisch zuständigen Bedienung zu unseren Sitzplätzen geleitet.

 

Wegen der großen Teilnehmerzahl bildeten sich an den Büffet-Tischreihen Warteschlangen, besonders bei den warmen Gerichten. Das Warten lohnte sich. Wir waren von dem reichhaltigen Angebot köstlicher Vorspeisen, Hauptgerichte und Nachspeisen/Desserts inkl. Obst überrascht. Alles war bestens organisiert. Das Personal am Büffet und die Bedienungen waren stets freundlich, auskunftsbereit und geduldig.

 

Gut gesättigt stiegen wir noch bei Tageslicht zum Gipfelkreuz auf. Auf dem breiten Bergrücken fanden sich einige hundert Menschen ein. Die vorderen Sitz- und Stehplätze an den Steilabfällen des Diedamskopfes waren fast restlos besetzt.

 

Die sinkende Sonne tauchte die Berge im Osten in zartes, rosabraunes Licht.  Die Bergketten im Westen hoben sich zunehmend dunkler werdend  vom im Dunst gelegenen Bodensee und Horizont ab. Die orangefarbenen Sonnenstrahlen streiften gerade noch einen kleinen Teil des Sees im Bereich der Einmündung des Rheins. Schließlich tauchte die Sonne gegen 20:55 Uhr hinter einem westlich des Bodensees gelegenen Höhenzug ganz unter. 

 

Kurz danach stiegen wir mit beginnender Dämmerung zur Bergstation ab. Ettliche Teilnehmer blieben noch am Gipfelrücken, um den Übergang von der Dämmerung in die Nacht mitzuerleben.

 

Über eine halbe Stunde ging es im Treppenhaus der mehrgeschossigen Bergstation in einer langen, breiten Warteschlange langsam zu den breiten Seilbahn-Gondeln. Bei Dunkelheit fuhren wir talwärts.

 

Unser Fazit: Alles in allem eine sehr schöne, lohnende Angelegenheit mit ausgezeichneter Verköstigung, die wir bei weiteren Urlauben im Bregenzerwald gerne wiederholen werden.               



Fotogalerie Sonnenuntergangsfahrt auf den Diedamskopf

 

Neue eingefügte Seiten:

 

Piz Ot 3246 m

Piz Minschun 3068 m

 

Fürther Landschaft und Natur im Wechsel der Jahreszeiten

Vier nach Jahreszeiten gegliederte Fotogalerien zeigen Spazier- und Wandermöglichkeiten in meiner Heimatstadt in stimmungsvollen Bildern auf.

Venedig - Tagesausflug von Kärnten mit dem Reisebus

Fotos von einem Tagesausflug nach Venedig während unseres Urlaubs in Kötschach-Mauthen im oberen Gailtal.

Mount Rainier National Park, USA 2001

Wanderungen im Gebiet von Mount Rainier Paradise und Sunrise mit großartiger Sicht auf  die über 2500 m hohe Fels- und Eisflanke des 4396 m hohen Vulkans.

Mount St. Helens National Volcanic Monument

Fotos (DiaScans) vom Besuch des ostseitigen Windy Ridge Viewpoint im August 2001.