Seewaldsee (1200 m) im Großen Walsertal

Badeausflug von Fontanella-Säge zum Seewaldsee, dem wärmsten Berg- und Badesee in Vorarlberg mit Abstecher von Garlitt zur Riedbodenalpe. Herrliche Aussicht auf die südliche Bergumnrahmung des Großen Walsertals.

An schönen heißen Tagen ist ein Badeausflug zum Seewaldsee eine landschaftlich wunderschöne Alternative zum Aufenthalt in Freibädern. Mir gefällt außerdem das Schwimmen im wärmsten Bergsee Vorarlbergs besser als im Freibad. Auf Flößen im See kann man sich ausruhen.

 

Seewaldsee mit Blasenka
Seewaldsee mit Blasenka


Wenn es nicht so heiß ist, lohnt eine Wanderung von Fontanella-Säge (Parkplatz und Bushaltestelle) auf einem Wanderweg oberhalb der Straße zum Seewaldsee nach Garlitt mit einem Abstecher zur einsam gelegenen Riedbodenalpe. Von dort oben hat man einen schönen Blick auf die Bergwelt des hinteren  Großen Walsertals mit der Roten Wand. In Garlitt trifft der Wanderweg wieder auf das aussichtsreiche Sträßchen zum Seewaldsee.

 

In zwei Gastlokalen am See lassen sich Hunger und Durst stillen. Bei großer Hitze oder für Leute, die nicht (mehr) so gut zu Fuß sind, lohnt die Fahrt mit dem überdachten Seewaldsee-Bummelzug. (siehe Fotos). Fahrplan beachten! Rechtzeitig anstehen, um noch mitzukommen, da an schönen warmen Tagen Andrang herrscht.

Fotogalerie von Wanderung und Ausflug zum Seewaldsee

Neue eingefügte Seiten:

 

Piz Ot 3246 m

Piz Minschun 3068 m

 

Fürther Landschaft und Natur im Wechsel der Jahreszeiten

Vier nach Jahreszeiten gegliederte Fotogalerien zeigen Spazier- und Wandermöglichkeiten in meiner Heimatstadt in stimmungsvollen Bildern auf.

Venedig - Tagesausflug von Kärnten mit dem Reisebus

Fotos von einem Tagesausflug nach Venedig während unseres Urlaubs in Kötschach-Mauthen im oberen Gailtal.

Mount Rainier National Park, USA 2001

Wanderungen im Gebiet von Mount Rainier Paradise und Sunrise mit großartiger Sicht auf  die über 2500 m hohe Fels- und Eisflanke des 4396 m hohen Vulkans.

Mount St. Helens National Volcanic Monument

Fotos (DiaScans) vom Besuch des ostseitigen Windy Ridge Viewpoint im August 2001.